Förderprogramm go-digital

Unternehmen sehen sich zunehmend mit den Herausforderungen der Digitalisierung konfrontiert.
Zur Bewältigung der digitalen Transformation für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Handwerksbetriebe
hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie das Förderprogramm go-digital ins Leben gerufen.
In Zusammenarbeit mit Softfolio.OnTop werden Unternehmen bei der Digitalisierung von der Analyse bis zur Umsetzung konkreter Maßnahmen begleitet
und der Staat übernimmt dabei die Hälfte aller anfallenden Kosten. Als staatlich autorisiertes Beratungsunternehmen übernimmt Softfolio.OnTop darüber hinaus den gesamten bürokratischen Aufwand, von der Antragstellung bis zur Berichterstellung.

Vorraussetzungen

• weniger als 100 Mitarbeiter
• Vorjahresumsatz von höchstens 20 Mio. Euro
• Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland
• Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung

 

Module

• IT Sicherheit
• Digitale Markterschließung
• Digitalisierte Geschäftsprozesse

 

Umfang:

• max. 30 Beratertage à 1.100 €
(bei Kombination der 3 Module)

• max. 20 Beratertage à 1.100 €
(bei Wahl eines Hauptmodul)

 

Die staatliche Förderhöhe beträgt 50 %
des Projektvolumens.

go-digital

Alle Fakten auf einen Blick

Welche Inhalte werden bei der digitalen Markterschließung gefördert?

 

• Wettbewerbsanalyse
• Online-Marketing-Strategie
• Professionelle Internetpräsenz
• Digitale Marketing Maßnahmen
• SEO / SEA
• Website-Monitoring
• Online Shops
• Conversion-Optimierung
• After Sales Aktivitäten
• Social Media Marketing
• Content-Marketing
• Reporting-Tools

Digitale Markterschließung

Alle förderbaren Maßnahmen

Wir machen Marken digital erfolgreich!

 

Als staatlich autorisierte Digital Marketing Agentur für das Förderprogramm go-digital begleiten wir unsere Partner durch den kompletten Prozess der digitalen Markterschließung. Unser Team setzt die neuesten Trends, in den Bereichen Online-Shops, Webseiten und Social Media Marketing individuell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens um.

 

Leidenschaft, Teamgeist und Kreativität
sind dabei unsere Werkzeuge.

Softfolio.OnTop

Ihr Partner bei der Digitalisierung

go-digital

Alle Fakten auf einen Blick

Vorraussetzungen

• weniger als 100 Mitarbeiter
• Vorjahresumsatz von höchstens 20 Mio. Euro
• Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland
• Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung

 

Module

• IT Sicherheit
• Digitale Markterschließung
• Digitalisierte Geschäftsprozesse

 

Umfang:

• max. 30 Beratertage à 1.100 €
(bei Kombination der 3 Module)

• max. 20 Beratertage à 1.100 €
(bei Wahl eines Hauptmodul)

 

Die staatliche Förderhöhe beträgt 50 %
des Projektvolumens.

Digitale Markterschließung

Alle förderbaren Maßnahmen

Welche Inhalte werden bei der digitalen Markterschließung gefördert?

 

• Wettbewerbsanalyse
• Online-Marketing-Strategie
• Professionelle Internetpräsenz
• Digitale Marketing Maßnahmen
• SEO / SEA
• Website-Monitoring
• Online Shops
• Conversion-Optimierung
• After Sales Aktivitäten
• Social Media Marketing
• Content-Marketing
• Reporting-Tools

Softfolio.OnTop

Ihr Partner bei der Digitalisierung

Wir machen Marken digital erfolgreich!

 

Als staatlich autorisierte Digital Marketing Agentur für das Förderprogramm go-digital begleiten wir unsere Partner durch den kompletten Prozess der digitalen Markterschließung. Unser Team setzt die neuesten Trends, in den Bereichen Online-Shops, Webseiten und Social Media Marketing individuell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens um.

 

Leidenschaft, Teamgeist und Kreativität
sind dabei unsere Werkzeuge.

Unsere Blogartikel

Steffen_Hoss_120

Steffen Hoss
Geschäftsführer von Softfolio.OnTop
und autorisierter Berater für go-digital

„Der deutsche Mittelstand ist für unsere Geschäftsbereiche von großer Bedeutung, weshalb wir nicht lange gezögert haben unsere individuelle auf Unternehmen zugeschnittene Wettbewerbsanalyse vorerst kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Wir erhoffen uns natürlich, durch die Stärkung des deutschen Mittelstands, einen positiven Beitrag zur deutschen Wirtschaftslage zu leisten.“

Profilbild_HK_rund_120120

Stefan Kruck
Geschäftsführer,
HK Präzisionstechnik GmbH

„Die Wichtigkeit der digitalen Markterschließung ist mir aus Erfahrung lange bekannt. Dieses Thema ist bei HK Präzisionstechnik umso wichtiger, da in der Vergangenheit dieser zusätzliche Vertriebskanal zu wenig genutzt wurde. Das Förderprogramm go-digital ermöglichte es uns, den Kontakt zu einem staatlich autorisierten Beratungsunternehmen herzustellen und die digitale Markterschließung Fachleuten zu überlassen.“

Jennifer_Bunke_120_profil

Jennifer Bunke
Leitung Marketing,
Schlenker Spannwerkzeuge GmbH & Co.KG 

„Zu Beginn der Zusammenarbeit war uns noch nicht bewusst, welche Potenziale das Online Marketing auch für ein Unternehmen im Maschinenbau bietet. Durch die von Softfolio.OnTop erstellte Markt- und Wettbewerbsanalyse wurden ungenutzte Potenziale aufgedeckt und in gewinnbringende Chancen umgewandelt.“

 

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Steffen Hoss

Geschäftsführer

Steffen Hoss Geschäftsführer

Jetzt Beratung anfragen!

Jetzt Beratung anfragen!

Kontakt